Aigina - Eine Untersuchung über die Stasis im 5. Jahrhundert - download pdf or read online

Ancient History

By Simon Gonser

ISBN-10: 3640595785

ISBN-13: 9783640595785

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 2,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Seminar für Alte Geschichte), Veranstaltung: Die Bürgerkriege im klassischen Griechenland, Sprache: Deutsch, summary: „So wüteten die Aigineten gegen sich selbst.“ Mit dieser kurzen und prägnanten Feststellung beschreibt Herodot in seinen „Historien“ einen bürgerkriegsähnlichen Vorgang (Stasis) in der Stadt Aigina, der für die Poleis im gesamten antiken Griechenland charakteristisch gewesen zu sein scheint. Ziel dieser Hausarbeit soll die Beschreibung und examine eines bestimmten Falls von Stasis sein, nämlich der Vorgänge des Jahres 487 v. Chr. auf der Insel Aigina, ohne dabei die Strukturen von aiginetischer Wirtschaft, Gesellschaft und Politik zu vernachlässigen. Die außenpolitischen Beziehungen zum Nachbarn Athen dürfen ebenfalls nicht außer Acht gelassen werden. Der eigentliche Ablauf der Stasis dagegen soll lediglich kurz geschildert werden. Dies ergibt sich bereits aus der nur dünnen Quellenlage. Viele Angaben über Aigina lassen sich nur aus Quellen über Auseinandersetzungen zwischen der Insel und Athen herausfinden. Lediglich Herodot beschreibt unmittelbar die Stasis auf Aigina, wobei sein Werk „Historien“ jedoch erst deutlich nach den Vorfällen auf Aigina verfasst wurde. Herodot battle keineswegs Augenzeuge, sondern hat vielmehr eine new release später mündliche Überlieferungen festgehalten. Nicht ganz unerheblich ist dabei die Terminologie des Herodot, der die Stasis auf Aigina den ideologischen Auseinandersetzungen seiner Zeit (Oligarchie vs. Demokratie) entsprechend verfasst zu haben scheint.

Show description

Read Online or Download Aigina - Eine Untersuchung über die Stasis im 5. Jahrhundert v. Chr. (German Edition) PDF

Best ancient history books

Ronald Mellor's The Historians of Ancient Rome: An Anthology of the Major PDF

The Historians of historical Rome is the main entire choice of historical assets for Roman heritage to be had in one English volume. After a normal creation on Roman old writing, wide passages from greater than a dozen Greek and Roman historians and biographers hint the heritage of Rome over greater than 1000 years: from the city’s starting place through Romulus in 753 B.

Download e-book for kindle: The Religion of the Etruscans by Nancy Thomson de Grummond,Erika Simon

Devotion to faith used to be the distinguishing attribute of the Etruscan humans, the main robust civilization of Italy within the Archaic interval. From a truly early date, Etruscan faith unfold its effect into Roman society, in particular with the perform of divination. The Etruscan priest Spurinna, to offer a widely known instance, warned Caesar to pay attention the Ides of March.

New PDF release: Eva König, Roman (German Edition)

Eva König, Roman by means of Johanna Klemm. This e-book is a duplicate of the unique e-book released in 1906 and should have a few imperfections equivalent to marks or hand-written notes.

Omens and Oracles: Divination in Ancient Greece by Matthew Dillon PDF

Addressing the position which divination performed in historic Greek society, this quantity bargains with quite a few varieties of prophecy and the way every one used to be utilised and for what objective. Chapters assemble key forms of divining, corresponding to from birds, celestial phenomena, the entrails of sacrificed animals and desires.

Extra resources for Aigina - Eine Untersuchung über die Stasis im 5. Jahrhundert v. Chr. (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Aigina - Eine Untersuchung über die Stasis im 5. Jahrhundert v. Chr. (German Edition) by Simon Gonser


by Kenneth
4.2

Rated 4.13 of 5 – based on 12 votes